Gastspiel am Sonntag, 28.05.17, 19:00 Uhr im Sandkorn-Studiotheater

FINNISCH oder ICH MÖCHTE DICH VIELLEICHT BERÜHREN

Solo von Martin Heckmanns mit Johannes Hauser

sk_gastspiel_Finnisch_1.jpg

Ein junger Mann allein in der Großstadt. Einsam unter Millionen verschickt er ein Paket an sich selbst. Er will die Postbotin kennenlernen, die er seit Wochen aus der Ferne schwärmend beobachtet. Auf das erlösende Klingeln wartend, konstruiert er den Moment der ersten Begegnung: Wie soll er sie begrüßen? Wie kann er ein Gespräch eröffnen? „Finnisch“ ist eine Suche und der Versuch nach einem Anfang, voller Sehnsucht und mit viel Situationskomik. „Finnisch" ist bei allem klugen Humor auch ein Stück über die Einsamkeit.


Johannes Hauser war als freier Schauspieler u.a. am Forum Theater Stuttgart, wo er in Shakespeares „Das Wintermärchen“ zu sehen war, welches im Juli 2016 mit dem Monica-Bleibtreu-Preis ausgezeichnet wurde, seit Juni 2016 ist er Ensemblemitglied am Sandkorn-Theater Karlsruhe.

Regie: Patrick Borchardt, Dramaturgie: Sven Prietz.


„… Stoff mit Anspruch, doch gut verdaulich, aus dem Leben gegriffen, nachdenklich, komisch, witzig, unterhaltsam, wortspielerisch.“ (BNN)

Infos

Kategorie: Gastspiel
Ort: Studio
Eintrittspreis
VVK im Sandkorn-Büro:
€ 16,50 (Erwachsene)
€ 12,50 (Ermäßigte)

AK:
€ 18,60  (Erwachsene)
€ 14,20  (Ermäßigte)
inkl. System-und AK-Gebühr

Termine

Sonntag, 28.05.17, 19:00 Uhr

Tickets kaufen