Premiere am Donnerstag, 30. März 2017, 20.15 Uhr im Sandkorn-Studiotheater

Arsen und Spitzenhäubchen

Kriminalkomödie von Joseph Kesselring

sk_arsenundspitzzenhaeubchen_175.jpg titel_arsenundspitze.jpg

Eins ist klar: Nun haben wir die meisten Leichen im Keller!

Abby und Martha Brewster sind zwei liebenswerte alte Damen, die nur Gutes tun und gerne die ganze Nachbarschaft bewirten. Zudem will ihr geliebter Neffe, Theaterkritiker Mortimer, die Nachbarstochter Elaine ehelichen: Friede, Freude, Spitzendeckchen. Doch dann macht Mortimer im Haus seiner Tanten eine entsetzliche Entdeckung: In der Truhe beim Fenster liegt eine Leiche! Und das ist nur die Spitze des Eisbergs… 

„Arsen und Spitzenhäubchen“ ist der Prototyp der Kriminalkomödie schlechthin.

Regisseurin Anke Bußmann treibt die Turbulenzen ganz wörtlich auf die Spitze, auch indem sie das ach so liebenswert-mörderische Geschwisterduo mit Friedemann A. Nawroth und Hans Peter Dörig besetzt. Zudem sorgen weitere Überraschungen im Setting und der Besetzung dafür, das moralische Bürgertum am Abgrund des Wahnwitzes zu zeigen.

In weiteren Rollen: Regina Berger, Johannes Hauser, Beatrix Henigin, Markus Kern, Daniela Michel und Christian Theil.


Infos

Kategorie: Eigenproduktion
Ort: Studio
Eintrittspreis:
VVK im Sandkorn-Büro:
€ 17,50 (Erwachsene)
€ 13,50 (Ermäßigte)
 
AK:
€ 19,70  (Erwachsene)
€ 15,30 (Ermäßigte)
inkl. System-und AK-Gebühr

Termine

Donnerstag, 30.03.17, 20:15 Uhr
Freitag, 31.03.17, 20:30 Uhr
Samstag, 08.04.17, 20:30 Uhr
Sonntag, 09.04.17, 19:00 Uhr
Sonntag, 23.04.17, 19:00 Uhr
Sonntag, 30.04.17, 19:00 Uhr
Freitag, 05.05.17, 20:30 Uhr
Samstag, 20.05.17, 20:30 Uhr
Freitag, 26.05.17, 20:30 Uhr
Samstag, 27.05.17, 20:30 Uhr

Tickets kaufen